REIFEN FINDENREIFEN FINDEN ALLE REIFEN ANZEIGENALLE REIFEN ANZEIGEN HÃNDLER FINDENHÃNDLER FINDEN

News Center

Michelin erhält den Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis

Michelin erhält den Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis

Fachjury würdigt langlebige Michelin X Coach Z Busreifen und Umweltengagement

Michelin erhält für seinen neuen Busreifen Michelin X Coach Z und sein kontinuierliches Engagement für die Umwelt den Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis. Der weltweit agierende Reifenhersteller überzeugte die Expertenjury in der Kategorie „Reifen und Reifenmanagement“ sowie mit seiner nachhaltigen Unternehmensstrategie. Das renommierte Fachmagazin „busplaner“ verlieh den Preis zum vierten Mal. „Nachhaltigkeit ist einer unserer Unternehmenswerte und bei Michelin in vielen Prozessen verankert. Deshalb freuen wir uns sehr über diese Anerkennung“, sagte Simone Loosemann, Leiterin Operatives Marketing Michelin Deutschland, Österreich, Schweiz, bei der Preisverleihung am 18. März am Vorabend der Messe BUS2BUS in Berlin.

Neuer Reifen spart Kosten und bietet hohen Komfort für Busreisende
Die Michelin X Coach Z Reifen vereinen neueste Michelin Technologien zum Vorteil von Umwelt und Verbrauchern: So steigt die Laufleistung des neuen Reifens für Reisebusse im Vergleich zum Vorgänger1 um 16 Prozent. Zudem trägt der geringe Rollwiderstand dazu bei, Kraftstoff einzusparen. Dank geprüfter Winterqualität kann der neue Michelin X Coach Z das ganze Jahr über eingesetzt werden. So entfallen die Kosten für Einlagerung und saisonbedingten Reifenwechsel. Darüber hinaus ist der Michelin X Coach Z nachschneidbar und runderneuerungsfähig, was ebenfalls die Kosten senkt und Rohstoffe einspart. Dennoch bietet der Reifen ausgezeichnete Haftung bei allen Wetter- und Fahrbahnbedingungen sowie hohe Tragfähigkeit.

Strategie fördert Kreislaufwirtschaft
Die Jury würdigte neben den Reifen auch das ökologische Engagement des Unternehmens. So hat Michelin den ökologischen Fußabdruck seiner Werke von 2010 bis 2017 bereits um rund 47 Prozent reduziert. Mit seiner 4R-Strategie „Reduce, Reuse, Recycle, Renew“ fördert der Reifenhersteller die Kreislaufwirtschaft. Bis 2048 will Michelin seine Reifen zu 80 Prozent aus nachhaltigen Materialien fertigen und Reifen aus eigener Produktion komplett recyceln.


1 Michelin X Coach HL Z in derselben Dimension.

Kontakt

News Center +49 (0)721/530-0

kommunikation@michelin-online.de

Top News

  • Beliebte