Prüfen Sie ganz einfach, ob dieser Reifen für Ihr Motorrad freigegeben ist

Suche starten

Finden Sie schnell und einfach Ihre perfekten MICHELIN Reifen

 

Beschreibung

Nummer 1 im Nassgrip auf der Straße***

Mit den Technologien MICHELIN 2CT und 2CT+ sowie der neuesten Generation von Gummimischungen und seinem Lamellen-Profil bietet der MICHELIN Road 5 die beste Haftung auf nassen Straßen im Vergleich zu seinen Hauptkonkurrenten*** ohne Kompromisse in der Performance auf trockener Fahrbahn.****

Auch nach 5000 km noch hervorragende Bremsleistung auf nassen Straßen**

Auch nach 5000 km bremst ein MICHELIN Road 5 genauso gut wie ein neuer MICHELIN Pilot Road 4** dank der evolutionären Lamellen MICHELIN XST Evo.

Fahrspaß

Mit seinem Trockengrip, seiner Handlichkeit und der besten Stabilität und dank seiner patentierten Karkasstechnologie MICHELIN ACT+ bietet er mehr Fahrspaß.

Technologien

moto logo technologie 2ct tyres

moto logo technologie 2ct tyres

MICHELIN 2CT Two Compound Technology

Erfolgreiche Verbindung zweier Gegensätze: Ideale Widerstandsfähigkeit im Reifenzentrum, besserer Grip auf den Seiten der Lauffläche.

Auto piktogramm michelin 2ct medium reifen

Auto piktogramm michelin 2ct medium reifen

MICHELIN 2CT+

Die neue 2CT Generation!

Die mittlere, härtere Gummimischung geht unter der weicheren Schultergummimischung durch. Dies verbessert die Steifigkeit des Reifens in Schräglage und damit die Stabilität in der Kurve, vor allem beim starken Beschleunigen.

Motorrad Auto piktogramm xst evo medium reifen

Motorrad Auto piktogramm xst evo medium reifen

MICHELIN XST Evo

Die Lamellen MICHELIN XST und XST+ ermöglichen eine bessere Ableitung des Wassers für mehr Sicherheit auf nasser Fahrbahn. Aber die Wasseraufnahmefähigkeit der Lamellen lässt natürlich mit steigender Abnutzung nach. Die noch leistungsfähigeren Lamellen MICHELIN XST Evo, von der Evergrip TM Technologie abgeleitet, sind evolutionär: Im Laufe der Kilometer verbreitern sich die Lamellen, sodass sich der Anteil der Profileinschnitte erhöht, um die Wasserableitungsfähigkeit des Reifens aufrechtzuerhalten.

moto xst evo schema

moto xst evo schema

 

moto logo michelin adaptive casing technology tyres

moto logo michelin adaptive casing technology tyres

MICHELIN ACT+

Eine einlagige Karkasse sorgt für eine flexible Reifenmitte und damit für eine große Auflagefläche, die für gute Geradeauslaufstabilität sorgt.

Der sehr hohe Karkassumschlag sorgt für stabile Flanken und Reifenschultern, wodurch die Kurvenstabilität verbessert wird. Durch den Fadenwinkel von weniger als 90° überkreuzen sich Karkasse und Umschlag, wodurch die Stabilität nochmalsverbessert wird.

Motorrad piktogramm act medium reifen

Motorrad piktogramm act medium reifen
 

* außer auf Schnee und Eis

** Gemäß Tourenreifen-Test der Zeitschrift MOTORRAD (Ausgabe 11/2018), bei dem der MICHELIN Road 5 zusammen mit dem Pirelli Angel GT den ersten Platz in der Kategorie "Nässe" belegte. Insgesamt belegte der MICHELIN Road 5 den vierten Platz mit 431 Punkten im Vergleich zum Gesamttestsieger mit 439 Punkten und maximal möglichen 500 Punkten.

Was sagen die Leute
4.29/5
★★★★★
★★★★★
Gesamtbewertung basierend auf 7 Bewertungen
Besitzen Sie diesen Reifen?
Bewertung schreiben
7 Bewertungen
★★★★★
★★★★★
5 / 5

Neukauf der Reifenpaarung

Sporri - 16. März 2020

mir wurde diese Reifenpaarung wärmstens empfohlen

  • Grip auf trockener Fahrbahn
  • Langlebigkeit
  • Manövrierfähigkeit
  • Stabilität
  • Grip auf nasser Fahrbahn
★★★★★
★★★★★
4 / 5

Perfekter Reifen für Vielfahrer mit breitem Temperatur- und Leistungsspektrum

VAI-SP 9 - 26. Februar 2020

Dieser Reifen passt sehr gut zu meiner Fahrweise auf Landstraßen und in den Alpen. Der Reifen ist auch bei niedrigen Temperaturen früh morgens in den Alpen schnell auf Betriebstemperatur. Das ausgezeichnete Feedback vom Vorderrad sorgt für das nötige Vertrauen und erlaubt eine sehr zügige Gangart. Der Road 5 verliert über die Nutzungsdauer kaum an seinen Eigenschaften. Er bleibt bis zur Verschleißgrenze sehr stabil auf der Bremse und überträgt Bremskräfte locker bis zum Stoppie. Die Aufstellneigung beim starken Bremsen in der Kurve ist vergleichsweise gering. Die Traktion beim Herausbeschleunigen ist im Trockenen enorm hoch, sodass die Traktionskontrolle überflüssig erscheint. Die Hochgeschwindigkeitsstabilität ist auch auf meinem leichten Nakedbike mit aufrechter Sitzhaltung einwandfrei. Handling und Zielgenauigkeit sind ebenfalls top, bei gleichzeitig guten Nässeeigenschaften, Komfort und Eigendämpfung. Der Road 5 ersetzt die zuvor verwendeten Sportreifen zur vollsten Zufriedenheit und erzielt dabei die 1,5 fache Standzeit. Schönheitsfehler bleibt, obwohl gegenüber Pilot Road 4 leicht verbessert, der erhöhte Flankenverschleiß am Vorderrad. In der Summe seiner Eigenschaften m. E. derzeit die Referenz für leichte und leistungsstarke Nakedbikes.

  • Grip auf trockener Fahrbahn
  • Langlebigkeit
  • Manövrierfähigkeit
  • Stabilität
  • Grip auf nasser Fahrbahn
★★★★★
★★★★★
3 / 5

Bei Feuchtigkeit und Nässe nix

Phlipsen - 9. Februar 2020

Anfangs war der Reifen bei trockenen sowie nassen Bedingungen eine Wucht. Nach ca 2/3 Abnutzung war der Reifen aber nixht mehr zu gebrauchen. Selbst bei einfacher morgendlicher Feuchtigkeit(kein Regen) war der Reifen bei leichter bis mittlerer Schräglage nur am rutschen. Die Profilrillen gehen einfach nicht weit genug in die Flanke rein. Für einen Touren-Sportreifen ist das einfach nix... sorry, aber der wird bei mir nicht mehr verwendet.

  • Grip auf trockener Fahrbahn
  • Langlebigkeit
  • Manövrierfähigkeit
  • Stabilität
  • Grip auf nasser Fahrbahn
Besitzen Sie diesen Reifen?
Bewertung schreiben

Passt dieser Reifen für mein Fahrzeug?

10 Größen für diesen Reifen verfügbar

Felge

17''

Achsposition

110/70 ZR17 54W
Reifenbreite in mm 110
Verhältnis Höhe zu Breite in % 70
Innendurchmesser in Zoll 17
Tragfähigkeitsindex 54
Geschwindigkeitsindex W
120/60 ZR17 (55W)
Reifenbreite in mm 120
Verhältnis Höhe zu Breite in % 60
Innendurchmesser in Zoll 17
Tragfähigkeitsindex 55
Geschwindigkeitsindex (W)
120/70 ZR17 (58W)
Reifenbreite in mm 120
Verhältnis Höhe zu Breite in % 70
Innendurchmesser in Zoll 17
Tragfähigkeitsindex 58
Geschwindigkeitsindex (W)
140/70 ZR17 66W
Reifenbreite in mm 140
Verhältnis Höhe zu Breite in % 70
Innendurchmesser in Zoll 17
Tragfähigkeitsindex 66
Geschwindigkeitsindex W
150/60 ZR17 66W
Reifenbreite in mm 150
Verhältnis Höhe zu Breite in % 60
Innendurchmesser in Zoll 17
Tragfähigkeitsindex 66
Geschwindigkeitsindex W
150/70 ZR17 (69W)
Reifenbreite in mm 150
Verhältnis Höhe zu Breite in % 70
Innendurchmesser in Zoll 17
Tragfähigkeitsindex 69
Geschwindigkeitsindex (W)
160/60 ZR17 (69W)
Reifenbreite in mm 160
Verhältnis Höhe zu Breite in % 60
Innendurchmesser in Zoll 17
Tragfähigkeitsindex 69
Geschwindigkeitsindex (W)
180/55 ZR17 (73W)
Reifenbreite in mm 180
Verhältnis Höhe zu Breite in % 55
Innendurchmesser in Zoll 17
Tragfähigkeitsindex 73
Geschwindigkeitsindex (W)
190/50 ZR17 (73W)
Reifenbreite in mm 190
Verhältnis Höhe zu Breite in % 50
Innendurchmesser in Zoll 17
Tragfähigkeitsindex 73
Geschwindigkeitsindex (W)
190/55 ZR17 (75W)
Reifenbreite in mm 190
Verhältnis Höhe zu Breite in % 55
Innendurchmesser in Zoll 17
Tragfähigkeitsindex 75
Geschwindigkeitsindex (W)

 

Rechtliche Hinweise

* Außer auf Schnee und Eis.

**Laut internem Vergleich, durchgeführt im Oktober 2017 in Ladoux, der Teststrecke von Michelin, unter Aufsicht eines unabhängigen Gutachters. Verglichen wurde der MICHELIN Road 5 in der Dimension 120/70 ZR 17 (vorne) und 180/55 ZR 17 (hinten) nach 5636 gefahrenen km mit einem MICHELIN Pilot Road 4 in den gleichen Dimensionen im Neuzustand.

*** Laut internem Vergleich, durchgeführt im Oktober 2017 auf der Michelin-Teststrecke Fontange, unter Aufsicht eines unabhängigen Gutachters. Verglichen wurden der MICHELIN Road 5 in der Dimension 120/70 ZR 17 (vorne) und 180/55 ZR 17 (hinten) auf einer Suzuki Bandit 1250 mit folgenden Reifen der gleichen Dimensionen: Metzeler Roadtec 01, Dunlop Road Smart 3, Continental Road Attack 3, Pirelli Angel GT und Bridgestone Battlax T30 EVO. Den zugrundeliegenden Testbericht können Sie hier abrufen: http://motorrad.michelin.de/aktuelles/der-neue-michelin-road-5-mehr-vertrauen-bei-allen-bedingungen

****Von Michelin im Oktober 2017 beauftragter Test, durchgeführt von der unabhängigen Testeinrichtung "MTE, Motorrad Test und Entwicklung" in Neuhausen. Verglichen wurden der MICHELIN Road 5 in der Dimension  120/70 ZR 17 (vorne) und 180/55 ZR 17 (hinten) auf einer Kawasaki Z 900 mit Metzeler Roadtec 01, Dunlop Road Smart 3, Continental Road Attack 3, Pirelli Angel GT und Bridgestone Battlax T30 EVO in den gleichen Dimensionen, wobei der MICHELIN Road 5 die beste Trockenperformance gezeigt hat sowie No. 1 in der Handlichkeit, No.2 im Trockengrip und No.2 in der Stabilität war. Den zugrundeliegenden Testbericht können Sie hier abrufen: http://motorrad.michelin.de/aktuelles/der-neue-michelin-road-5-mehr-vertrauen-bei-allen-bedingungen