Car

Michelin ist weiterhin „Racer des Jahres“

Leser von „MOTORSPORT aktuell“ wählen Michelin erneut in vier Kategorien zur beliebtesten Marke

logo motorsport aktuell

logo motorsport aktuell

Weiterhin herausragend auf der Straße und im Rennen: In vier Kategorien haben die Leser der Fachzeitschrift „MOTORSPORT aktuell“ Michelin zur beliebtesten Reifenmarke des Jahres gewählt. Wie in den Vorjahren sichert sich der Reifenhersteller die Auszeichnung „Racer des Jahres 2018“ sowohl bei den Automobil- als auch Motorrad-Straßenreifen. Ebenso eindeutig fiel das Leservotum bei den Rennreifen für Automobile und Motorräder aus.

Michelin landet bei der Wahl „Beliebteste Marke im Automobil-Rennsport“ in der Kategorie Rennreifen mit 51,9 Prozent der Stimmen auf Platz eins. Auch in der Kategorie Pkw-Straßenreifen sicherte sich Michelin mit 48,3 Prozent der Stimmen den ersten Platz. Gleiches galt für die Wahl „Beliebteste Marke im Motorrad-Rennsport“: Hier konnte Michelin in der Kategorie Rennreifen mit 59,5 Prozent sowie bei den Straßenreifen mit 58,6 Prozent der Stimmen jeweils Platz eins erringen. Die fachkundigen Leser wählten aus zahlreichen Marken in insgesamt 26 Produktkategorien ihre Favoriten.

Die ausführlichen Ergebnisse der Leserwahl finden sich in der aktuellen Ausgabe 15/2019 von „MOTORSPORT aktuell“.