Michelin ist offizieller Partner des Goldenen Lenkrads

 

Aus Leidenschaft für Innovationen der Mobilitäts- und Fahrzeugbranche unterstützt Michelin seit diesem Jahr als offizieller Partner des begehrten europäischen Autopreises: Das Goldene Lenkrad. Mit der neuen Partnerschaft erweitert Michelin seine mediale Präsenz in und um die Veranstaltung und verbindet so sein Reifen-Kerngeschäft mit dem Experience Segment rund um den Guide MICHELIN.

partner goldenes lenkrad 2020 800x303px 72dpi

partner goldenes lenkrad 2020 800x303px 72dpi

Bereits seit 1976 zeichnet der begehrte europäische Preis der Autowelt die innovativsten und besten Errungenschaften der Automobilbranche aus. Die Verleihung der Auszeichnungen in den einzelnen Kategorien gilt als größte Premium-Automobil-Gala-Veranstaltung des Jahres und wird von der AUTO BILD und BILD AM SONNTAG ausgetragen. Am Gala-Event Anfang November werden die 50 wichtigsten Vorstände und Manager der Automobilindustrie erwartet, denen von einer 18-köpfigen Jury, darunter auch Michelin Markenbotschafter Daniel Abt, die vorab am Lausitzring getesteten und bewerteten Fahrzeugmodelle präsentiert werden. 

Die Präsenz von Michelin beim Goldenen Lenkrad ist kein Zufall: Mit der strategischen Partnerschaft investiert Michelin in die Zukunft und präsentiert sich mit seiner Marke MICHELIN gezielt im Kreis hochrangiger Erstausrüstungskunden, Journalisten und Autoexperten.

Sowohl Das Goldene Lenkrad als auch Michelin stehen seit jeher für Innovationen, Forschung und Entwicklung und die Zukunft nachhaltiger Mobilität. Im vergangenen Jahr hat Michelin selbst das Goldene Lenkrad in der Kategorie Innovation des Jahres erhalten. Damals wurde der MICHELIN UPTIS als wegweisende Innovation für die Zukunft der Mobilität ausgezeichnet.

michelin partnerschaft goldenerlenkrad2 582x512 ohnelogo

michelin partnerschaft goldenerlenkrad2 582x512 ohnelogo

191113 uen mi pi goldenes lenkrad 2019 01

191113 uen mi pi goldenes lenkrad 2019 01

„Die Auszeichnung ist für uns Ansporn, aber zugleich auch Verpflichtung, weiterhin an innovativen Technologien zu forschen und so genau die Produkte zu entwickeln, die unsere Kunden benötigen“, sagte Anish K. Taneja, Präsident der Michelin Region Europe North, als er im vergangenen Jahr das Goldene Lenkrad für den MICHELIN UPTIS entgegennahm. Das neuartige Reifenkonzept überzeugte die Jury in der erstmalig vergebenen Kategorie „Innovation des Jahres“.

Der Preis ist für Michelin von großer Bedeutung, schließlich ist Innovation seit mehr als 130 Jahren fest in der Strategie des Unternehmens verankert. Vom ersten demontierten Fahrradreifen bis zum Rad der Zukunft aus dem 3D-Drucker – Innovation war, ist und bleibt einer der wichtigsten Bausteine in der Strategie von Michelin.

Sie verwenden einen nicht unterstützten Webbrowser
Sie verwenden einen Website-Browser, der von dieser Website nicht unterstützt wird. Somit können einige Funktionen unter Umständen nicht bestimmungsgemäß funktionieren. Dies kann beim Surfen zu seltsamen Funktionsweisen führen. Verwenden Sie oder aktualisieren/installieren Sie einen der folgenden Browser, um diese Website vollständig zu nutzen
IE
firefox 66+
chrome 72+
edge 17+
safari 12+
opera 58+