REIFEN FINDENREIFEN FINDEN ALLE REIFEN ANZEIGENALLE REIFEN ANZEIGEN HÃNDLER FINDENHÃNDLER FINDEN

Michelin Ziele und Werte


Die Vision der Unternehmensgründer Edouard und André Michelin bestimmt seit fast 125 Jahren die Entwicklung der Marke MICHELIN. Ihre Idee: die automobile Fortbewegung für Menschen so einfach, sicher und komfortabel wie möglich zu machen - zuerst mit innovativen Reifen und Rädern, dann auch mit Straßenkarten, Reiseführern und mit Beiträgen zur Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur. Heute kommt ein starkes Engagement für die Umwelt hinzu. Denn eine menschengerechte Mobilität darf nicht zu Lasten der Umwelt gehen. Moderne Mobilität muss nachhaltig sein.

 

Innovation im Dienste der Menschen

Innovation im Dienste der Menschen und ihrer Mobilität: diese Vision der Gründer treibt auch das Unternehmen von heute an. Ständige Verbesserung gilt nicht nur als Ziel der Produktentwicklung, sondern umgreift das gesamte Unternehmen, seine Verfahrenstechniken und Prozessabläufe, seinen Kundendienst und den Umweltschutz - ein Total Quality Management Ansatz.

 

Umweltmanagement

Ein weltweit führender Reifenhersteller wie Michelin steht in besonderer Umweltverantwortung. Deshalb machen wir uns  für ein Mobilitätskonzept stark, das auf dem Bewusstsein begrenzter Ressourcen beruht und dem Prinzip der nachhaltigen Entwicklung verpflichtet ist. Unser Umwelt-Managementsystem wirkt im gesamten Unternehmen und hilft nicht nur, den Verbrauch von Rohstoffen und Energie zu reduzieren. Es regelt und optimiert auch die Herstellung, Nutzung und Entsorgung unserer Reifen. Außerdem  treibt es unsere Forschung und Entwicklung an, ständig bessere, energiesparendere Produkte und Verfahren zu entwickeln.

 

Unsere Werte

  • Achtung vor dem Kunden
    Wir müssen zuhören, Bedürfnisse begreifen und sie zufrieden stellen.
  • Achtung vor den Menschen
    Wir wollen den Menschen in unserem Konzern ein Umfeld schaffen, in dem sie ihre Fähigkeiten, ihre Kreativität und ihre Motivation zum Wohle der Kunden entfalten können.
  • Achtung vor den Aktionären
    Von den Investitionen unserer Aktionäre hängen die Entwicklungsmöglichkeiten des Unternehmens, sein Wachstum und Fortbestand ab.
  • Achtung vor den Fakten
    Fakten bestimmen unsere Möglichkeiten. Wir müssen sie beobachten, analysieren und materielle Zwänge berücksichtigen, auch wenn wir dafür Theorien überdenken und im Zweifel neu formulieren oder aufgeben müssen.
  • Achtung vor der Umwelt
    Wir sind ein Teil der Umwelt. Daher liegt es in unserem eigenen Interesse mit der Umwelt pfleglich umzugehen.