Deutschland

Backstage-Reportagen

Le Mans - Extrem-Versuchslabor für Reifen

Innovation

Finden Sie heraus, warum die 24 Stunden von Le Mans ist der Test der Wahl für Michelin Bank.

Bei der Entwicklung von Reifentechnologie müssen ständig Grenzen überschritten werden. In Le Mans kommt es auf jeden einzelnen Aspekt eines Reifens an. Faszinierender kann Entwicklungsarbeit nicht sein.

Während die besten Rennpiloten der Welt in Le Mans um den Sieg kämpfen, absolvieren die Reifen eine der härtesten Belastungsproben überhaupt. Michelin nutzt Le Mans als Extrem-Versuchslabor, um die Entwicklung der Reifentechnologie voranzutreiben. Temperaturen um die 100°C, Belastungen von durchschnittlich 3,5 g in den Kurven, 6500 Quetschungen durch Anpressdruck pro Runde - kein Test ist zu hart. In diesem Nonstop-Actionclip sehen Sie, was unsere Reifen dort alles mitmachen müssen.

Registrieren Sie sich

und bleiben Sie mit den neuesten Backstage-Reportagen auf dem Laufenden.

Registrieren

Sie erhalten Zugang zur MICHELIN Welt für Auto-Begeisterte: exklusive Inhalte, Events, Angebote, Kontakte, Meetings und mehr.
Ihr
Konto