Fahren SUVs zuverlässig auf Schnee?

Der SUV weist verschiedene Eigenschaften auf, welche das Fahrzeug zu einer vergleichsweise zuverlässigen
Wahl für das Fahren auf Schnee macht.

suv good in snow in page

Zuallererst ist das erhöhte Gestell im Winter von Vorteil. So bleibt der SUV weniger schnell stecken und ist weniger anfällig für Schäden an der Unterseite des Wagens. Zusätzlich ist der Allradantrieb von großem Vorteil. Dieser ermöglicht es den SUV auf glatten Oberflächen besser zu kontrollieren. Ebenfalls die schwere des Fahrzeugs verhilft zu einer besseren Kontrolle und einer erhöhten Fahrsicherheit auf Schnee, aus diesem Grund empfiehlt es sich zusätzlich, den Tank bis mindestens zur Hälfte befüllt zu halten, um so für weiteres Gewicht zu sorgen.

Viele SUVs mit Smart-Technologie ermöglichen es den Fahrern auch zwischen verschiedenen Fahrmodi zu wählen. So kann das Fahrzeug an die verschiedenen Bedürfnisse des Fahrers und den äußeren Umständen angepasst werden.

Ausgesprochen wichtig für die Sicherheit eines jeden Fahrzeugs auf Schnee ist die Wahl und Qualität der Reifen. Für einen SUV gibt es sowohl Ganzjahres-, Sommer- und Winterreifen. Bei extremen Bedingungen wie Schnee empfiehlt sich allerdings immer ein Winterreifen. Für einen kompakten SUV wie den Audi RS Q2 empfiehlt Michelin den MICHELIN Pilot Sport 4 oder 4S im Sommer. Im Winter profitieren Sie von einem Wechsel zum MICHELIN Pilot Alpin 5 Reifen.

Unser Vollständiges Sortiment an SUV-Reifen finden Sie hier.

Sie verwenden einen nicht unterstützten Webbrowser
Sie verwenden einen Website-Browser, der von dieser Website nicht unterstützt wird. Somit können einige Funktionen unter Umständen nicht bestimmungsgemäß funktionieren. Dies kann beim Surfen zu seltsamen Funktionsweisen führen. Verwenden Sie oder aktualisieren/installieren Sie einen der folgenden Browser, um diese Website vollständig zu nutzen