Deutschland

Kooperation Michelin & Kempa

 

 

 

Seit Beginn der Kooperation von Michelin und Kempa im Jahr 2010 liegt der Fokus auf der Optimierung der Eigenschaften der Handballschuhsohle bei professionellen Spielbedingungen. Ähnlich wie bei der Reifenherstellung lauten die Anforderungen an professionelle Sohlen: optimaler Grip bei geringst möglichem Abrieb und langer Lebensdauer. Führende Entwickler von Michelin entwickeln zusammen mit Kempa eine Sohlenbeschaffenheit, die diesen Anforderungen gerecht wird.

 


Zur Kooperation