Deutschland

Warum MICHELIN?

Wussten Sie schon?

Michelin 18 Mai 2010

Wussten sie schon?

FAKT 1 Der Rollwiderstand ist für bis zu 20% des Kraftstoffverbrauchs Ihres Fahrzeugs verantwortlich

Der Rollwiderstand ist eine von fünf Kräften, die ein Fahrzeug beim Fahren überwinden muss. Er kann für bis zu 20% des Kraftstoffverbrauchs Ihres Fahrzeugs verantwortlich sein, nur damit Ihre Reifen weiterrollen. Das entspricht einer von fünf Tankfüllungen, die durch die Reifen verbraucht wird. Eine von fünf...

FAKT 2 Reifen mit zu niedrigem Reifenfülldruck können eine Temperatur von bis zu 80o C erreichen

Ja, Reifen verbrauchen Energie. Sie können das testen, indem Sie Ihre Reifen nach ein paar Kilometern Fahrt berühren. Sie sind erwärmt und können bei einem zu niedrigen Reifenfülldruck sogar 80 C° erreichen. Wie kommt es zu dieser Erwärmung? Sie entsteht bei der Verformung des Reifens in Kurven sowie bei den bei jeder Umdrehung entstehenden Belastungen, bei Beschleunigung, bei jedem Bremsvorgang usw. Sehen Sie genau hin und Sie können an den Stellen, an denen der Reifen die Straße berührt, minimale Verformungen erkennen.

FAKT 3 Silica führt zu einer erheblichen Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs

1992 fügten Entwickler von Michelin der Gummimischung eine Art Silikonoxid bei, die zu einer erheblichen Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs durch den Reifen führen kann. Zusätzlich ermöglicht es auf nassen Straßen eine ausgezeichnete Traktion.

FAKT 4 Michelin entwickelte den ersten „grünen“ Reifen

1992 führte Michelin die ersten MICHELIN ENERGYTM Reifen auf dem Markt ein. Während andere Hersteller einen solchen Reifen erst später auf den Markt brachten, hat MICHELIN den ersten „grünen" Reifen vor über einem Jahrzehnt erfunden.

FAKT 5 Weniger Verformung, Wärme und Kraftstoffverbrauch

Die erste Generation „grüner" MICHELIN Reifen wurden 1992 um 2,5 kg leichter zum Vorgängermodell. Weniger Gewicht bedeutet weniger Verformung und somit weniger Wärme. Dies wiederum bedeutet weniger Kraftstoffverbrauch.

FAKT 6 MICHELIN ENERGYTM Reifen halten bis zu 45.000 Kilometer - das ist mehr als einmal um die Erde (1)

MICHELIN ENERGYTM Saver Reifen zeichnen sich auch durch eine hohe Langlebigkeit aus. Je nach Nutzung halten Sie bis zu 45.000 Kilometer.(1)

FAKT 7 MICHELIN ENERGYTM Saver Reifen verkürzen den Bremsweg auf nassen Straßen um bis zu 3 Meter.(2)

Wie der Bug eines Bootes bildet er einen runden Abdruck auf dem Boden, um den Wasserfilm zu durchschneiden. Das restliche Wasser wird in den Profilrillen aufgenommen oder verdrängt.

(1) Durchschnittliche Lebensdauer von Michelin Reifen (2006-2008, intern durchgeführte Statistik)

(2) Im Vergleich zu seinem Vorgängermodell MICHELIN ENERGYTM.
Basierend auf vom TÜV SÜD Automotive (Deutschland) 2007 im Auftrag von Michelin durchgeführten Reifentests in den Dimensionen 175/65 R 14 T, 195/65 R 15 H und 205/55 R 16 V.

Den richtigen MICHELIN Pkw-Reifen finden

Geben Sie Ihre Fahrzeugdaten oder Reifengröße an und Sie erhalten unsere Empfehlung für Ihren Bedarf.

  • Pkw
  • Offroad- und SUV
  • Llkw
Loader