Deutschland

Warum MICHELIN?

Hohe Langlebigkeit

Michelin 18 Mai 2010

 

MICHELIN Reifen haben eine hohe Lebensdauer

Hohe langlebigkeit

Wir brauchen eine größere Welt

Fahren Sie viel? Genug, dass Sie einmal die Welt umrunden könnten?
Nicht alle Reifen haben die gleiche Qualität. Einige nutzen sich viel schneller ab als andere. Der Grad der Abnutzung hängt direkt mit der Gummimischung zusammen. 1992 war Michelin das erste Unternehmen, das zusätzlich zu Ruß Füllstoffe wie z.B. Silica verwendete. Ohne diese Zusatzstoffe würde der Reifen nur wenige hundert Kilometer überdauern.

MICHELIN Reifen halten bis zu 45.000 km(1)

MICHELIN Reifen halten bis zu 45.000 Kilometer¹. Das ist mehr als einmal um die Erde.
Dabei bieten Ihnen MICHELIN Reifen zusätzlich hohe Sicherheit und einen geringen Kraftstoffverbrauch.

MICHELIN Reifen tragen zum Umweltschutz bei

MICHELIN Reifen halten nicht nur lange, sondern Sie tragen auch ein Stück zum Umweltschutz bei. Durch Ihre hohe Lebensdauer müssen MICHELIN Reifen nicht so oft gewechselt werden. Dies bedeutet geringen Rohstoffverbrauch und geringes Recycling.

 

Bib an einer langer Straße

Denken Sie immer daran, dass die Lebensdauer eines Reifens durch viele Faktoren beeinflusst wird. Aus diesem Grund ist es sehr schwierig, die Langlebigkeit Ihres Reifens vorherzusagen. Zu diesen Faktoren zählen:

  • Wie Sie Ihren Reifen beanspruchen: Beladung, Geschwindigkeit, Druck und Fahrweise
  • Die Art des Reifens und seine Bestandteile
  • Lagerbedingungen

Daher wird Folgendes empfohlen:

Lassen Sie den Reifen regelmäßig durch Experten auf Unregelmäßigkeiten wie z.B. größere Vibrationen, Geräusche oder „Ziehen" des Fahrzeugs zu einer Seite untersuchen.
(1) Durchschnittliche Lebensdauer von MICHELIN Reifen (2006-2008, intern durchgeführte Statistik).

Den richtigen MICHELIN Pkw-Reifen finden

Geben Sie Ihre Fahrzeugdaten oder Reifengröße an und Sie erhalten unsere Empfehlung für Ihren Bedarf.

  • Pkw
  • Offroad- und SUV
  • Llkw
Loader

Unsere produkte und serviceleistungen